U-Boot Bunker „Kilian“ Kiel

Artnr.: REMO 3
ubbkilian
Modell nicht mehr im Programm

 

Modellbeschreibung:
L:B:H: 15,5 x 6,1 x 2,5 cm
Maßstab: 1:1250

 

 

Geschichte:

Der U-Bootbunker „Kilian“ war für Kleinreparaturen an Front- bzw. an Ausbildungsbooten vorgesehen. Das Eindocken von U-Booten war nicht geplant. Der Bunker befand sich im Kieler Hafen, an der Mündung der Schwentine. Er zeichnete sich durch seine Länge aus und war der einzige fertig gestellte Bunker in dem zwei Hochseeboote hintereinander liegen konnten.

12 VIIC Boote konnten untergebracht werden.

„Kilian“ war 175,75m lang, 69,50m breit und 24,90m hoch. Seine Spannbetondecke war 4,80m dick. 1996 wurde mit dem Abriss des Bunkers begonnen.

.

Suche
Admin Login