Neuerscheinungen

Januar 2020

 

REMO 77

Forschungsschiff „Witjas“

ex Mars

  • Bauwerft: Deschimag, Werk Seebeck, Wesermünde
  • Übergabe: August 1939 an die Dampfschifffahrts-Gesellschaft  Neptun“ Bremen
  • Länge: 109,44 m
  • Breite : 14,56 m
  • Tiefgang: 5,86 m
  •  1940 von der Kriegsmarine beschlagnahmt.
  • am 14.4.1945 als letztes Schiff 4000 Flüchtlinge von Pillau nach Kopenhagen gebracht.
  •  Im Mai 1945 von England beschlagnahmt.
  •  1946 an die Sowjetregierung übergeben und in „Äquator“ umbenannt.
  •  1948 Umbennung in „Witjas“
  • 1949 in Wismar zum Forschungsschiff umgerüstet.
  •  1979-Ausserdienststellung
  •  1981/82 Museumsschiff
  •  seit April 1995 im Meeresmuseum Kaliningrad als Museumsschiff

 

 

.

Suche
Admin Login